Bühnenbild


Wir haben das große Glück, dass wir sehr gute Kontakte zur Dekoabteilung von Otto und einen Bühnenmaler in der Truppe zu haben, aber trotzdem müssen wir noch aus kleinen braunen Häufchen große goldene Brocken machen. ;-)



Weg vom Schloss und ab in den Wald
(aus dem Programmheft zu "Ein Sommernachtstraum")

Für den Sommernachtstraum wollten wir mal ganz anders an ein Bühnenbild ran gehen und so haben wir uns mal von dem klassischen Schuhkarton entfernt und mit frei platzierbaren Elementen gearbeitet. Es gab unterschiedliche Konstrukte, mit Bögen, Treppen und Fenstern, die verputzt in Spachteltechnik und mit einer gelben Bemalung eher südländisch anmuten ließen. Diese Elemente konnten wir aus einer Deko-Abteilung abstauben und nach unseren Wünschen frei umgestalten.

So wurden auf der einen Seite noch zusätzlich Maueroptiken angebracht und vereinzelt mit Kunstpflanzen betackert. Die andere Seite – die Sommernachtstraumseite – wurde jedoch mit jeder Menge Kunstpflanzen betackert und dann mit vielen Grüntönen, Gold, Silber und Glitter bespritzt, beträufelt und bepinselt. So entstanden zwei grundverschiedene Seiten von ein und dem selben Element, damit hatten wir gleichzeitig zwei Bühnenbilder, die je nach Spielort getauscht und verschoben werden konnten. Den Umbau haben nicht die Bühnenarbeiter (die wir eh nicht haben...) sondern die Handwerker übernommen – ist ja auch deren Metier.

Gekrönt wurde es noch mit einem großen Rahmen, der mit einem grün-gold-silber-und-Glitter-Flies das ganze Bühnenbild förmlich umarmte. Es war zwar eine sch... arbeit hin aufzuhängen und zu befestigen, aber wenn er erst einmal hing, dann war es ein Fest für die Augen und jeder schaut sehr gern auf dieses ungewöhnliche und für SPUNCK völlig neue Bühnenbild.

Bei Zeiten wird hier auch einmal eine Abbildung eingepflegt sein, damit man sich davon ein kleines Bild machen kann.

Jens Köhler

Über uns

Die Theatergruppe Spunck ist eine Betriebssport-Sparte
des Hamburger Unternehmens Otto und besteht aus Mitarbeitern
der Firmen der Ottogroup und Freunden.

Die öffentlichen Aufführungen finden zwischen Oktober und Februar im Osten Hamburgs statt.

Read more

Kontakt

Birgit Bischoff

+49 40.484.390

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martina Düvelmeyer

+49 40.20.00.77.52

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!